Die haben’s gut, die Deutschen

Nicht nur, dass „Schland“ (noch) bei der WM dabei ist, sie haben auch eine weltmeisterliche Sammlung von Datenschutzberichten.

Die FH Giessen Friedberg hat eine eigene Plattform zusammengestellt, auf der alle Tätigkeitsberichte der deutschen Bundesländer sowie Berichte der EU-Datenschutzbehörde und Arbeitspapiere der EU-Datenschutzgruppe veröffentlicht sind; das Zentralarchiv für Tätigkeitsberichte des Bundes- und der Landesdatenschutz-Beauftragten und der Aufsichtsbehörden für den Datenschutz – ZAfTDa.

Hier ist umfassende Information dargestellt. Welche Betriebe haben gegen das – mit dem österreichischen durchaus vergleichbaren – Datenschutzgesetz verstoßen? Welche Bußgelder haben die Behörden verhängt? Welche Gerichtsentscheidungen wurden in den jeweiligen Bundesländern getroffen?

Durchaus interessant sind auch die Aktivitäten der betrieblichen Datenschutzbeauftragten. Hierzulande kennt man diese Funktion nur auf freiwilliger Basis – in Deutschland ist sie gesetzlich geregelt. Die haben’s gut, die Deutschen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + 1 =