Mit wenigen Schritten zur digitalen Selbstbestimmung

Quelle: GPA-djp

Selbstbestimmt durchs Web

Die Maus wieder in die eigene Hand nehmen

Wir stecken mittendrin in der digitalen Transformation. Vor allem das Jahr 2018 hatte es in Sachen Digitalisierung und Datenschutz in sich, und das nicht nur aufgrund des Inkrafttretens der DSGVO im Mai 2018.

Die zunehmende Digitalisierung in fast allen Lebensbereichen wirft Fragen auf: Was wird Bestand haben und was sind „Eintagsfliegen“? Welche Chancen eröffnen die neuen Technologien? Bringen sie eine Arbeitserleichterung, einen Informationszuwachs und mehr Beteiligung? Oder bringen sie zunehmende Überwachung, Vereinsamung und vergrößern den Einfluss einiger weniger Konzerne? Kann man sich darauf vorbereiten und davor schützen?

Sichere Kommunikation und ein Schutz der Privatsphäre sind keine Selbstverständlichkeit

Um sich in unserer zunehmend digitalisierten Gesellschaft zurecht zu finden, sollte jede/r NutzerIn über ein bestimmtes Grundwissen und über bestimmte digitale Kompetenzen verfügen. Vor allem die sich stetig weiter entwickelnden und auch immer weiter ins persönliche Umfeld vordringenden Möglichkeiten, Daten über jeden Schritt (ob digital oder analog) zu speichern und zu verwerten, erfordern ein intensiveres Nachdenken und Nachfragen. Die Auseinandersetzung mit den digitalen Produkten und mit den Geräten kann niemandem abgenommen werden. Die Sammlung von wichtigen Information und Tools aber schon.

Hintergründe, Tipps & Tricks

Die neue Broschüre, die in Zusammenarbeit der Abteilung Arbeit & Technik und der Bildungsabteilung der GPA-djp entstand, setzt genau hier an. Darin findet sich eine kurze Darstellung der „Hintergründe“ sowie Tipps und Tricks, wie man sich selbst eine zunehmend sichere digitale Umgebung schaffen kann. Die praktischen Tipps zum Umgang und Arbeiten im Web, zu datenschutzfreundlicher Software und brauchbaren Erweiterungen machen aus der Broschüre ein Werkzeug für jede/n NutzerIn.

Ob in der Betriebsratsarbeit, im Privatleben, als KonsumentIn oder als NutzerIn diverser Kommunikationstechnologien: Die neue Broschüre der GPA-djp ist ganz besonders für all jene lesenswert, die internetbasierte bzw. datenverarbeitende Systeme in höherem Maße selbstbestimmt nutzen möchten.

——————————–

Nähere Details zur Broschüre finden sich hier

Informationen über Seminare und Weiterbildungen zum Thema: Blog der Bildungsabteilung der GPA-djp

Weiterführende Tipps & Tricks findet man bei epcienter.works

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 63 = 70