Kontakt, Impressum und Datenschutz

Der Arbeit&Technik-Blog wird von der Abteilung „Arbeit und Technik“ der Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck – Journalismus – Papier (GPA-djp) betrieben.

Für die Abteilung Arbeit und Technik sind der Beschäftigten-Datenschutz, der digitale Wandel des Arbeitslebens sowie die Veränderung von Arbeitsprozessen Kernthema. Wir möchten zur Mitbestimmung und Mitgestaltung im Betrieb und auf gesetzlicher Ebene motivieren. Wie beobachten die Geschehnisse, versuchen sie zu analysieren und wo möglich gestalten wir sie aktiv mit.

Arbeit&Technik sammelt betriebliche Erfahrungen, stellt aktuelle  juristische und praxisnahe Informationen bereit, bietet Handlungsoptionen und bittet zum Kommentar.


Kontakt

Vera Erlachner

Clara Fritsch

Claudia Kral-Bast

GPA-djp
Arbeit und Technik
Alfred Dallinger Platz 1
1030 Wien
ZVR-Nr.: 576439352

Offenlegung gem. § 25 Mediengesetz (Impressum): Österreichischer Gewerkschaftsbund

Dieser Blog wird möglichst offen moderiert.
Kommentare und Diskussion sind erwünscht.

Wenn Dir ein Beitrag oder Kommentar mit problematischem Inhalt, diskriminierender Sprache, beleidigenden, rassistischen, sexistischen oder in irgendeiner Form abwertenden Aussagen auffällt bzw. missfällt, kontaktiere uns bitte umgehend.


Datenschutz

Bei unserem Blog sind nicht nur die Themen, sondern auch die Technik  vernetzt. Wir haben ein Analyse-Tool und einen Benachrichtigungs-Tool eingebettet und wir arbeiten mit dem ÖGB-Verlag zusammen.

Wenn du den Arbeit & Technik-Blog der GPA-djp besuchst, werden statistische Daten gesammelt (Zugriffe, Datum, Klicks, Suchbegriffe). Es wird die Webadresse gespeichert, von der aus der Besuch erfolgt, und die nachfolgend angeklickten Seiten und Artikel. Mit dem Open-Source-Analysetool Matomo wird von uns anonymisiert ausgewertet, welche Beiträge besonders oft gelesen werden, welche Themen interessant sind und von wo unsere Besucher*innen kommen. Die Datenschutzerklärung von Matomo findest du hier.

Der Blog läuft auf WordPress, dessen Datenschutzerklärung du hier findest.

Solltest du die Möglichkeit der Zusendung eines Newsletters per Feedburner nutzen, werden deine Daten von „Feedburner“ – einem Angebot von google inc. – verwendet um dich über Neuigkeiten auf dem Blog zu informieren. Wenn du den Newsletter nicht mehr möchtest, kannst du ihn jederzeit abbestellen. Die Datenschutzerklärung von google findest du hier.

Die technische Wartung des Blogs erfolgt über den ÖGB Verlag, dessen Datenschutzerklärung hier ersichtlich ist.

Kommentare sind geschlossen.